Das perfekte DIY-Geschenk zur Geburt oder für die Babyparty: Baby-Set von A-Z

Babyset von A-Z - Geschenk für Geburt, Babyparty oder Babyshower

Auch kleine Detektive kommen irgendwann zur Welt. Die Geburt eines Kindes ist ein besonderer Moment voller Freude und Aufregung – ein Anlass, der oft mit Geschenken gefeiert wird, die das neue Leben willkommen heißen und den Eltern helfen, sich auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten. Doch was ist das perfekte Geschenk zur Geburt oder für eine Babyparty oder Baby Shower Party? Noch eine Windeltorte? Soll es etwas Außergewöhnlicheres sein?

Ein Baby-Set von A-Z könnte die Antwort sein: Liebevoll zusammengestellt können die Eltern 26 praktische, süße oder lustige Geschenke entdecken, eines für jeden Buchstaben. Ein Flyer mit kleinen, liebevollen, lustigen Sprüchen zur Erklärung peppt das Geschenk zusätzlich auf. Wir haben euch je einen Flyer (Mädchen/Jungen/neutral) mit 26 Geschenken gestaltet. Diesen könnt ihr ausdrucken (am besten randlos auf dickerem Papier), falten und verwenden. Außerdem haben wir passende Produkte verlinkt. Wir empfehlen, an jedes Produkt einen kleinen Zettel mit dem jeweiligen Buchstaben zu hängen, damit die Eltern direkt wissen, was gemeint ist. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt oder viele Gäste mitschenken, könnt ihr pro Buchstabe natürlich auch mehrere Produkte schenken. Ihr könnt es aber natürlich auch individueller gestalten, Geschenke basteln, nähen oder stricken oder andere Produkte auswählen. Falls ihr ganz andere Produkte verwendet, könnt ihr auch einen eigenen Flyer erstellen.

Mit einem selbst zusammengestellten Baby-Set könnt ihr den Eltern eine besondere Freude machen. Es eignet sich auch perfekt als Gemeinschaftsgeschenk, bei dem alle Beteiligten einen Teil der Geschenke besorgen. Lasst euch inspirieren und gestaltet den werdenden Eltern ein unvergessliches Geschenk!

Ihr sucht nach einem kleineren Geschenk? Dann stöbert doch durch unsere Ideen, sie lassen sich natürlich auch einzeln verschenken.

Geschenk-Ideen für Geburt, Babyparty oder Baby Shower

Die Box

Als erstes benötigst du natürlich eine Box. Diese sollte groß genug sein, um zumindest den Großteil der Geschenke darin unterzubringen. Die Größe richtet sich dabei auch nach der Größe der Geschenke, die du auswählst. Hast du zu große Geschenke, packe sie einfach mit Geschenkpapier ein und lege sie dazu. Du kannst dafür einen großen Karton verwenden und ihn z.B. mit Geschenkpapier oder Stoff verkleiden. Eine andere Möglichkeit ist es, eine Box zu verwenden, die die werdenden Eltern im Anschluss noch als Aufbewahrungsbox z.B. im Kinderzimmer verwenden können.

Der Flyer

Du kannst wählen zwischen der Mädchen-, der Jungen- und der neutralen Variante des Fylers. Sie unterscheiden sich vor allem in den Farben und ein paar Produkten. Wenn du dir unsicher bist, wie wichtig den werdenden Eltern das Geschlecht ist, oder es noch gar nicht bekannt ist, liegst du mit der neutralen Variante sicher am Besten. Du kannst dir natürlich auch einen eigenen Flyer erstellen, dann kannst du z.B. andere Texte verwenden oder Produkte tauschen.

Babyset von A-Z - Variante Mädchen - Flyer für Geschenk für Geburt, Babyparty oder Babyshower

Bilder im PDF erstellt mit Midjourney.

Die Beschriftung

Damit klar ist, welches Produkt zu welchem Buchstaben gehört, würde ich dir empfehlen, es zu beschriften. Bei mit Geschenkpapier eingepackten Geschenken kannst du es einfach auf das Geschenkpapier schreiben. Ansonsten kannst du Aufkleber oder Geschenkanhänger nutzen.

A wie Anziehen

Kleidung braucht jedes Baby! Wenn du weißt, dass die Eltern bereits gut ausgestattet sind, wähle ein einzelnes, besonderes Stück.

B wie Baden

Für ein duftendes, sauberes Baby kannst du eine Waschlotion schenken. Mit dem Badethermometer wird dem Baby nicht zu heiß oder zu kalt. Und wenn es dann etwas größer ist, kann es auch in der Wanne planschen und spielen, hier eignen sich einfache Badespielsachen. Achte dabei darauf, dass sie sich gut trocknen lassen, um keinen Keimherd entstehen zu lassen.

C wie Creme

Zarte Babyhaut wird gerne mal wund, besonders im Windelbereich. Eine gute Creme für Babys enthält nur die notwendigen Inhaltsstoffe. Wir selbst verwenden gerne die Weleda-Produkte, du kannst aber natürlich auch andere schenken.

D wie Decke

Kleine Baby-Körper kühlen leicht aus. Selbst bei warmen Temperaturen hilft es deshalb, das Baby in eine temperaturregulierende Decke, z.B. aus Merinowolle, zu hüllen.

E wie Erinnerungen

Erinnerungen sind kostbar. Damit die Eltern die wertvollsten Momente im ersten Lebensjahr ihres Babys festhalten und mit ihm gemeinsam später in diesen Erinnerungen schwelgen können. Vom positiven Test bis zu ihrem ersten Geburtstag. Ein Erinnerungsbuch, ein Fotobuch oder ein Gipsset für Fußabdrücke können hier die passenden Geschenke sein.

F wie Fingernägel

Kleine Fingernägel können sehr spitz werden. Hier hilft ein Baby-Nagelset mit extra abgerundeten Schneiden, damit sich zappelnde Baby-Hände nicht daran verletzen können.

G wie Gesichtsmaske

Bei dem ganzen Trubel um das Kleine wird die Mama gerne mal vergessen. Gerade beim ersten Kind ist der Sprung von der selbstbestimmten Frau zu einer sich rund um die Uhr kümmernden Mutter eine große Herausforderung. Zeige ihr, dass du auch sie siehst, und schenke ihr eine kleine Auszeit mit einer entspannten Gesichtsmaske. Tolle Idee dazu: Schenke ihr auch einen Gutschein für eine Stunde Babyhüten, damit sie die Auszeit auch wirklich genießen kann.

H wie Haare

Für die feinen Babyhaare reicht für gewöhnlich eine weiche Bürste, um die empfindliche Kopfhaut zu schonen. Wenn du ein Set schenken möchtest, können die Eltern die anderen Bürsten ja für später aufheben.

I wie Ingwer

Der errechnete Entbindungstermin ist schon lange vorbei, aber der Untermieter will einfach nicht ausziehen? Hier hilft Ingwer, denn er ist wehenfördernd. Einfach ein bisschen frischen Ingwer in eine Suppe, essen und sicherstellen, dass die Krankenhaustasche gepackt ist.

J wie Jade

Jade wird genutzt, um das Nervensystem zu beruhigen. Das Tragen von grüner Jade soll zudem Harmonie, Glück und inneren Frieden fördern. Sie symbolisiert das Leben und kann dabei helfen, den Lebenssinn tief im Herzen besser zu erkennen und zu verstehen. Außerdem regt sie den Träger dazu an, Liebe gegenüber anderen auszudrücken und somit Beziehungen zu stärken – perfekt also für werdende Eltern.

K wie Kacka

Viele Eltern heutzutage haben bis zu ihrem ersten Kind noch nie gewickelt und stellen es sich schlimmer vor, als es am Ende (beim eigenen Kind zumindest) ist. Mit einer Nasenklammer kannst du ihnen mit einem Augenzwinkern die Angst davor nehmen. Passend dazu kannst du Windeln oder Feuchttücher schenken. Wir haben die besten Erfahrungen mit Lillydoo-Produkten gemacht. Wenn du, z.B. als Oma oder Opa, ein größeres Geschenk machen möchtest: Schenke den werdenden Eltern doch ein Windel-Abo! Das kann man definitiv immer brauchen.

L wie Lätzchen

Lätzchen sind die ultimative Verteidigungslinie gegen wilde Ess-Attacken und spontane Farbexplosionen – und können dabei auch noch unsagbar süß aussehen. Achte auf gute Qualität, denn beim Essen landet sicher auch das Lätzchen mal im Mund.

M wie Mullwindeln

Egal ob zum Spucken oder als weiche Unterlage fürs Köpfchen, von Mull-, Musselin- oder Moltontüchern kann man nie genug haben.

N wie Nervennahrung

Auch die Eltern dürfen bei der Begeisterung fürs Baby nicht vergessen werden. Schenke ihnen eine tägliche Dosis Nervennahrung, um den Wahnsinn des Elternseins zu überleben! Denn manchmal ist Schokolade die beste Therapie für alles, was Windeln und schlaflose Nächte mit sich bringen!

O wie Ohren

Mützchen sind nicht nur schick, sondern auch tolle Ohrwärmer für kleine Köpfchen. Denn wer will schon kalte Ohren haben, wenn man die Welt erobern will? Lasst die Abenteuer beginnen – warm und stylisch! Für Neugeborene bietet sich die Größe 35-39 an.

P wie Prinzessin (für die Mädchen-Variante)

Heiße die neue Prinzessin der Familie gebührend willkommen.

P wie Prinz (für die Buben-Variante)

Heiße den neuen Prinzen der Familie gebührend willkommen.

P wie Prinz (für die neutrale Variante)

Vom kleinen Prinzen haben wir gelernt, dass man nur mit dem Herzen gut sieht. Was ist deshalb schöner, als ein Geschenk des kleinen Prinzen?

Q wie Quietscheentchen

Ein Entchen, das weiß, wie man badet – und wie man die Herzen zum Schmelzen bringt! Achte darauf, dass das Entchen wasserdicht ist, da sich in den klassischen Quietscheentchen mit Loch gerne Schimmel bildet.

R wie Rassel

Eine Rassel ist nicht nur ein Spielzeug, sondern der klangvolle Start in eine Welt voller Entdeckungen und Spaß. Ein kleines Instrument, das große Glücksmomente orchestriert. Unübertroffen geliebt werden außerdem Rasselsöckchen.

S wie Söckchen

Und wo wir gerade dabei sind: Söckchen halten die kleinen Zehen warm und sind die perfekte Ergänzung für jedes winzige Outfit. Wenn sie auch noch rasseln können, ist die Freude der Kleinen perfekt. Du kannst entweder Rasselsöckchen für beide Buchstaben verwenden, oder noch andere Produkte dazunehmen.

T wie Tee

Die geheime Superkraft für alle stillenden Mamas! Mit jedem Schluck dieses magischen Tranks fließt Liebe und Nährstoffe direkt zu ihrem Baby. Er schenkt ihr Ruhe und Entspannung, während sie ihr kleines Wunder stillt.

U wie Unterwegs

Spielzeug, das man an den Babysafe oder Kinderwagen hängen kann, ist die perfekte Ablenkung für kleine Entdecker auf großen Reisen. Es weckt die Neugier des Babys und verwandelt lange Autofahrten in unterhaltsame Abenteuer.

V wie Verwöhnen

Eltern wollen ihrem Baby alle Liebe der Welt schenken. Mit diesen Produkten können sie es von Kopf bis Fuß verwöhnen und für eine Extraportion Kuschelfaktor sorgen!

W wie "Wer ist dran?"

“Jetzt wickelst du!” – “Nein, du!” Beugt diesen Diskussionen unter den Eltern vor und lasst einfach das Glück entscheiden. Wenn sie diese Münze werfen, gibt es keinen Grund, sich benachteiligt zu fühlen. Ihr könnt die Münzen natürlich auch selbst basteln.

X wie X-Chromosom (für die Mädchen-Variante)​

Kleine Mädchen haben eine Vorliebe für hübsche Kleidchen – und sehen darin auch noch zuckersüß aus!

X wie Xylophon (für die Buben- und neutrale Variante)

Hämmern und Töne, zwei Dinge, die auch schon Babys lieben. Schenke dem Kleinen doch sein erstes Xylophon!

Y wie Y-Chromosom (für die Buben-Variante)

Eltern stellen sich ihre kleinen Jungs gerne als schaffige Handwerker vor. Mit passendem Spielzeug machst du ihnen sicher eine Freude.

Y wie Yak (für die Mädchen- und neutrale Variante)

Für die ersten Vorlese-Abende: Die Geschichte von Elli, dem kleinen Yak, soll dem Baby zeigen, wie schön es ist, noch klein zu sein – denn das Großwerden geht ganz schnell – und dass die kleinen Menschlein, gerade so wie sie sind, zu jederzeit gerade richtig sind.

Z wie Zahnen

Die Rettung für Mama und Papa vor unfreiwilligen Kau-Attacken! Denn warum sollen Eltern die einzigen sein, die als Snack herhalten müssen? Ein Beißring stillt den Kauinstinkt und bewahrt die Eltern vor unerwünschten Zahnabdrücken.

Amazon Links: Letzte Aktualisierung am 19.06.2024, Preise können inzwischen abweichen / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Warenkorb
Nach oben scrollen